Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(KA)K?rnbach - Suche nach entlaufenem Angus-Rind

27.08.2020 - 11:52:19

Polizeipr?sidium Karlsruhe / K?rnbach - Suche nach ...

K?rnbach - Ein sieben Monate altes Angus-Rind ist am sp?ten Mittwochvormittag von einem im Gewann "Heiligen?cker" gelegenen Aussiedlerhof bei K?rnbach entlaufen. Mehrere Versuche, das Tier wieder einzufangen, missgl?ckten.

Schlie?lich entkam der junge Bulle und wurde im Bereich zwischen K?rnbach, Sulzfeld, Flehingen und Zaisenhausen in einem Maisfeld mit angrenzendem Waldst?ck vermutet. Neben mehreren Streifen der Polizei und weiteren Helfern des Eigent?mers war zur Suche auch ein Polizeihubschrauber in der Zeit von 12.30 Uhr bis 13.45 Uhr im Einsatz.

Trotz dieser intensiven Suchma?nahmen im Laufe des Mittwochs war das Jungtier bisher nicht ausfindig zu machen. Es ist halbw?chsig, von schwarzer Farbe und tr?gt noch keine H?rner.

Bei Sichtung eines freilaufenden Rindes in der beschriebenen Gegend wird die Bev?lkerung gebeten, umgehend das Polizeirevier Bretten unter 07252/50460 oder ?ber Polizei-Notruf 110 zu informieren.

Ralf Minet, Pressestelle

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4690232 Polizeipr?sidium Karlsruhe

@ presseportal.de