Polizei, Kriminalität

(KA) Forst - Einbrecher scheitert mehrfach

18.12.2017 - 15:01:38

Polizeipräsidium Karlsruhe / Forst - Einbrecher scheitert ...

Karlsruhe - Im Zeitraum zwischen Freitagabend und Samstagmorgen versuchte ein unbekannter Täter in der Rheinstraße in Forst in ein Wohnhaus einzubrechen. Nach mehreren vergeblichen Versuchen, welche einen Sachschaden von etwa 2.000,00 Euro nach sich zogen, flüchtete er schließlich erfolglos.

Der Vorfall ereignete sich zwischen Freitag, 18:00 Uhr, und Samstag, 11:00 Uhr. Die am Haus angebrachten Vorrichtungen zum Einbruchschutz, verhinderten an mehreren Stellen ein Eindringen des Täters in das Haus. Sowohl an einem Fenster, als auch an der Terrassentür und dem Wintergarten scheiterte er und flüchtete schließlich ohne Beute.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Bruchsal unter der Nummer 07251/7260 entgegen.

Christina Krenz, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!