Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(KA) Ettlingen - Bremse mit Gas verwechselt

29.07.2020 - 17:27:23

Polizeipräsidium Karlsruhe / Ettlingen - Bremse mit Gas ...

Karlsruhe - Glück im Unglück hatte eine 69-jährige Toyota-Fahrerin, als sie am Mittwochmorgen auf einem Parkplatz die Bremse mit dem Gaspedal verwechselte. Die Unfallverursacherin wurde dabei leicht verletzt.

Gegen 09:50 Uhr wollte die Rentnerin auf einem Parkplatz in der Schleinkoferstraße Wenden und verwechselte vermutlich dabei das Gaspedal mit dem Bremspedal. Der rote Kleinwagen fuhr eine kleine Böschung hinab, überschlug sich bis das Fahrzeug letztendlich auf dem Dach zum Stillstand kam. Die 69-Jährige konnte sich aus ihrem Fahrzeug selbständig befreien. Der Kleinwagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4665281 Polizeipräsidium Karlsruhe

@ presseportal.de