Polizei, Kriminalität

(KA) - Einbrecher werden von Bewohner überrascht

05.11.2018 - 14:01:40

Polizeipräsidium Karlsruhe / - Einbrecher werden von ...

Karlsruhe - Drei Einbrecher flüchteten am Samstagabend, nachdem sie von dem heimkehrenden Hausbewohner eines Einfamilienhauses in Mörsch überrascht wurden.

Die drei unbekannten Männer gelangten gegen 18:45 Uhr in das Haus in der Einsteinstraße, nachdem sie ein Fenster gewaltsam aufgehebelt hatten. In den Räumlichkeiten öffneten sie Schubladen und Schränke und suchten nach Wertgengeständen. Als der Bewohner nach Hause kam, wurden die drei Täter bei ihrer Tatausführung gestört und gingen mit einem aufgefundenen I-Pad in Richtung Industriegebiet flüchtig. Die Männer waren ca. 180 cm groß, hatten ein gepflegtes Erscheinungsbild und waren dunkel gekleidet.

Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Ettlingen unter 07243-3200-312 in Verbindung zu setzten.

Marion Kaiser, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666 1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de