Polizei, Kriminalität

(KA) Bruchsal - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

18.08.2017 - 16:06:33

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bruchsal - Zwei Verletzte bei ...

Karlsruhe - Ein Schwerverletzter, ein Leichtverletzter und ein Sachschaden in Höhe von ca. 17.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagabend in Heidelsheim. Ein 20-Jähriger war gegen 18.15 Uhr mit seinem Citroen auf der Markgrafenstraße unterwegs und kam in einer leichten Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte sein Fahrzeug seitlich mit dem Pkw eines entgegenkommenden 57-Jährigen. Durch den Aufprall wurde das linke Vorderrad des Citroen abgerissen und das Auto schleuderte gegen einen weiteren entgegenkommenden Pkw, der von einem 26-Jährigen gelenkt wurde. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt und nach einer Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus verbracht. Der 57-Jährige wurde leicht verletzt. Zur Unfallaufnahme war die Markgrafenstraße bis gegen 20.30 Uhr voll gesperrt. Während der anschließenden Reinigungsarbeiten war die Straße bis 21.15 Uhr halbseitig gesperrt.

Dieter Werner, Presestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!