Polizei, Kriminalität

(KA) Bruchsal- Sperrung nach Auffahrunfall

24.02.2017 - 14:11:37

Polizeipräsidium Karlsruhe / Bruchsal- Sperrung nach ...

Bruchsal - Am Donnerstag gegen 19 Uhr hat ein 20-jähriger Autofahrer, der auf der B3 unterwegs war, an der Einmündung zur B35 einen vor ihman der Ampel bremsenden Fahrzeuglenker zu spät bemerkt. Er wich noch nach rechts aus, fuhr die Böschung hoch und wurde zwischen Böschung und Ampelmast eingeklemmt. Der Verursacher wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die B 35a war zur Unfallaufnahme zeitweise in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Feuerwehr Bruchsal war mit 5 Fahrzeug und 20 Kräften im Einsatz. Die Höhe des sachschadens ist nicht bekannt.

Sabine Doll, Pressestelle

OTS: Polizeipräsidium Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110972 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110972.rss2

Polizeipräsidium Karlsruhe Telefon: 0721 666-1111 E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!