Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

+++ K?rperverletzung am LaOla-Markt +++

12.10.2020 - 13:27:20

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ ...

Oldenburg - Auf dem Gel?nde des LaOla-Marktes an der Messestra?e kam es am Sonntag zu einer t?tlichen Auseinandersetzung zwischen dem Sicherheitspersonal und mehreren unbekannten M?nnern.

Ein 27-j?hriger Security-Mitarbeiter schilderte den Beamten, dass er am Abend mit weiteren Kollegen des Sicherheitsdienstes unter anderem f?r die Einlasskontrollen zust?ndig war. Gegen 19.30 Uhr sei zwei M?nnern der Einlass auf das Gel?nde verwehrt worden, da diese keine Mund-Nasen-Bedeckung trugen. Die beiden Unbekannten h?tten sich daraufhin entfernt. Etwa eine Stunde sp?ter seien die beiden etwa 18- bis 20-J?hrigen zur?ckgekehrt und h?tten nach Zeugenangaben nochmals versucht, das Festgel?nde zu betreten. Als sie erneut abgewiesen wurden, schlugen sie den 27-J?hrigen mehrfach mit der Faust. Au?erdem sei der Mann offenbar mit einem spitzen Gegenstand leicht am R?cken verletzt worden. Die beiden Angreifer seien daraufhin mit drei bis vier weiteren M?nnern in Richtung Bahnhof gefl?chtet. Die T?ter sollen dunkle lockige Haare gehabt haben; einer von ihnen sei mit schwarzer Jacke und brauner Hose bekleidet gewesen.

Der Zentrale Kriminaldienst der Polizei hat die Ermittlungen wegen gef?hrlicher K?rperverletzung aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0441/790-4115 zu melden. (1180574)

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4731212 Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

@ presseportal.de