Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

K?nstler bei der Arbeit

18.10.2020 - 09:52:19

Polizei Hagen / K?nstler bei der Arbeit

Hagen - Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete am Samstagabend zwei M?nner, die sich augenscheinlich k?nstlerisch verwirklichen wollten.

Gegen 22:40 Uhr bemerkte die Zeugin zwei Personen, die in der Oststra?e in Hohenlimburg eine Hauswand mit Spr?hlack bemalten. Auf einer Fl?che von ca. 6,5 m mal 2 m unterteilten die beiden M?nner die Wand farblich in mehrere Felder, um ihr Kunstwerk aufbringen zu k?nnen.

Die Zeugin filmte dieses Vorhaben und informierte die Polizei. Noch an der Wand stehend konnten die Beamten die beiden M?nner antreffen.

Der mit 32 Jahren ?ltere der Beiden entschloss sich spontan, sein Vorhaben zu beenden und fl?chtete. Nach einer kurzen Verfolgung wurde er durch den wesentlich sportlicheren Polizeibeamten eingeholt und festgehalten. Sein 28 j?hriger Partner blieb an Ort und Stelle stehen.

Auf dem Video der Zeugin sind die beiden M?nner bei ihrer Tat eindeutig erkennbar. Es wurden bei ihnen Spr?hlackdosen aufgefunden, die mit der Farbe auf der Wand ?bereinstimmten.

Beide M?nner bestritten vehement, die Hauswand bespr?ht zu haben. Sie w?rden nur k?nstlerisch t?tig. Die H?he des entstandenen Schadens konnte noch nicht ermittelt werden.

Neben der Strafanzeige wegen Sachbesch?digung erwartet den ?lteren der Beiden eine zus?tzliche Anzeige, da bei ihm Drogen in Form von Amphetaminen aufgefunden wurden.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Hagen Telefon: 02331 986-0

Homepage: https://hagen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/30835/4736989 Polizei Hagen

@ presseportal.de