Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

K?chenbrand

25.08.2020 - 16:42:18

Polizeiinspektion Hildesheim / K?chenbrand

Hildesheim - GIESEN SARSTEDT-(kri)-Am 25.08.2020 ereignete sich in den Morgenstunden ein Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Steinstra?e in Giesen. Zwei Bewohner wurden leicht verletzt.

Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkte eine 23-j?hrige Bewohnerin des Hauses ein Piepen eines Rauchmelders und suchte umgehend die betroffene Wohnung auf. Sie schlug gegen die Wohnungst?r und machte so den 65-j?hrigen Bewohner auf den Brand aufmerksam. Anschlie?end verlie?en sie das Haus.

Die alarmierten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Sarstedt, Gro? F?rste und Hasede l?schten den K?chenbrand. Der Schaden wird auf ca. 30 000 Euro gesch?tzt. Die 23- j?hrige Frau und der Senior wurden leicht verletzt und in Krankenh?user eingeliefert.

Die Brandermittler des 1. Fachkommissariats der Polizeiinspektion Hildesheim haben die Bearbeitung ?bernommen. Mit gro?er Wahrscheinlichkeit hat ein technischer Defekt eines K?chenger?tes den Brand ausgel?st.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Sch?tzenwiese 24 31137 Hildesheim Pressestelle Kristin M?ller Telefon: 05121/939204 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4688786 Polizeiinspektion Hildesheim

@ presseportal.de