Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Junger Nienburger versucht in Supermarkt einzubrechen

13.01.2020 - 15:16:54

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Junger Nienburger ...

Nienburg - NIENBURG (jah) - Am 11.01.20220 gegen 00:05 Uhr wurde der Polizei Nienburg ein Einbruchdiebstahl an der Verdener Landstraße gemeldet. Zeugen hatten beobachtet wie ein junger Mann, ein amtsbekannter 17-jähriger Nienburger, versucht hatte, durch die Fronttüren des Supermarktes in den selbigen einzudringen. Beim Eintreffen der Polizei war der Mann nicht mehr vor Ort. Durch die Zeugen konnte eine Täterbeschreibung gefertigt werden. Im näheren Umfeld des Tatortes wurde dann der Nienburger, auf den die Beschreibung zutraf, durch die Polizei angesprochen und festgehalten. Einlassungen zur Tat machte der junge Mann nicht. Ob und in welchem Maße Waren aus dem Supermarkt entwendet wurden, ist bislang nicht bekannt. Der Jugendliche wurde nach weiteren polizeilichen Maßnahmen zwei Stunden später entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Daniel Jahn, PHK Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-107 Fax2mail: +49 511 9695-602249

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4490453 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de