Polizei, Kriminalität

Junger Ladendieb wurde rabiat

27.10.2017 - 14:01:44

Polizeiinspektion Celle / Junger Ladendieb wurde rabiat

Celle - Am Donnerstagnachmittag erwischte ein Kaufhausdetektiv einen jungen Ladendieb, nachdem er zuvor einen Bluetooth-Lautsprecher eingesteckt hatte und das Warenhaus in der Straße "An der Hasenbahn" verlassen wollte.

Als der Detektiv den 13-Jährigen nach Passieren der Kassenzone ansprach, versuchte dieser sofort Reißaus zu nehmen. Bei dem Versuch ihn festzuhalten, biss ihm der 13-Jährige dann in die Hand. Widerstand war aber zwecklos, denn der Junge, der zuvor alleine in dem Geschäft unterwegs war, konnte letztlich der Polizei übergeben werden. Die brachten den angriffslustigen jungen Mann anschließend nach Hause. Die Lautsprecherbox musste er natürlich zurückgeben.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Pressestelle Thorsten Wallheinke Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675 E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!