Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Junge Männer verletzten Frau durch Stoß - Polizei sucht Zeugen;

28.11.2019 - 16:16:47

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf / ...

Marburg-Biedenkopf - Junge Männer verletzten Frau durch Stoß - Polizei sucht Zeugen

Biedenkopf: Eine Frau erlitt bereits am Freitagabend, 22. November, in der Hainstraße Verletzungen am Kopf. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen und den mutmaßlichen Tätern.

Der Vorfall ereignete sich gegen 20.15 Uhr auf dem Parkplatz der Grundschule. Die jungen Männer sprachen die 40-Jährige zunächst grundlos an und versetzten ihr dann von hinten einen Stoß. Die Frau stürzte und zog sich dabei eine kleine Platzwunde und leichte Gehirnerschütterung zu. Die mutmaßlichen Täter, die aus Richtung Krankenhaus kamen, sind etwa 18-19 Jahre alt, zirka 170 cm groß, vermutlich Deutsche, und waren insgesamt dunkel gekleidet. Einer trug zudem eine Baseballmütze. Beide waren wahrscheinlich auch alkoholisiert. Zeugen, die nähere Angaben zu dem Geschehen machen können, setzen sich bitte mit der Polizeistation Biedenkopf, Tel. 06461- 92950, in Verbindung.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Raiffeisenstraße 1 35043 Marburg Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/4453342 Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

@ presseportal.de