Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Jugendlicher nach Unfall schwer verletzt

30.06.2020 - 12:36:52

Polizeipräsidium Stuttgart / Jugendlicher nach Unfall schwer verletzt

Stuttgart-Mitte - Bei einem Unfall am Montagnachmittag (29.06.2020) hat sich der Sozius eines Motorradfahrers schwer verletzt. Ein 16-jähriger Motorradfahrer und sein ebenfalls 16-jähriger Mitfahrer fuhren gegen 15.40 Uhr die Heilbronner Straße in Richtung Wolframstraße entlang. Als der Motorradfahrer im Bereich der Einmündung Heilbronner Straße/ Am Hauptbahnhof den Fahrstreifen wechseln wollte, kollidierte der 16-Jährige mit einem neben ihm fahrenden Golf. Bei dem Sturz verletzte sich der 16-jährige Sozius. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Jugendlichen zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus. Der 16-jährige Motoradfahrer sowie die 32 Jahre alte Autofahrerin blieben unverletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4638361 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de