Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Jugendlicher bei Unfall schwer verletzt

23.07.2020 - 19:42:41

Polizeipräsidium Stuttgart / Jugendlicher bei Unfall schwer verletzt

Stuttgart-Mühlhausen - Ein 64 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagmittag (23.07.2020) mit einem 17-jährigen Fußgänger zusammengestoßen, der die Straße überqueren wollte. Der Mercedesfahrer war gegen 13.20 Uhr in der Mönchfeldstraße in Richtung Aldinger Straße unterwegs, als der 17-Jährige kurz nach der Arnoldstraße von rechts offenbar auf die Straße rannte und diese überqueren wollte. Dabei erfasste ihn das Auto. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Jugendlichen zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4660598 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de