Polizei, Kriminalität

Jugendlicher Automarder

21.05.2017 - 20:46:55

Polizeipräsidium Westpfalz / Jugendlicher Automarder

Kaiserslautern - Am Samstag gegen Mitternacht wurden mehrere verdächtige Personen im östlichen Stadtgebiet gemeldet. Vor Ort kann durch die Beamten ein 16-jähriger beim durchwühlen eines PKW festgehalten werden. Der Jugendliche aus dem Landkreis zeigte sich derart aggressiv gegenüber den Beamten, dass er in Gewahrsam genommen werden musste. Wie sich herausstellte stand die Person unter Drogen- und Alkoholeinfluss. Der amtsbekannte Täter muss nun mit weiteren Strafverfahren rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!