Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Jugendliche randalieren am Willy-Brandt Platz

26.03.2020 - 16:26:35

Polizei Gütersloh / Jugendliche randalieren am Willy-Brandt Platz

Gütersloh - Gütersloh (FK) - Am Mittwochabend (25.03., 18.10 Uhr) meldeten Zeugen eine Gruppe Männer am Willy-Brandt Platz. Der Zeuge sprach die Männer aufgrund der bestehenden Coronaschutzverordnung an. Daraufhin entwickelte sich ein Streit vor dem Hauptbahnhof. Die bislang Unbekannten reagierten den Zeugenaussagen nach verbal sehr aggressiv.

Als der Zeuge die Polizei rief, rannten die insgesamt vier Personen davon. Ein Jugendlicher der Gruppe spuckte den 53-jährigen Gütersloher an. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Gruppe machen? Drei Männer sollen zwischen 25 und 30 Jahre alt gewesen sein. Zwei Männer hatten eine dunkle Hautfarbe. Ein Mann hat eine gelbe Jacke getragen. Ein Gruppenmitglied war ca. 15 Jahre alt, ca. 130-140 cm groß.

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/23127/4557497 Polizei Gütersloh

@ presseportal.de