Polizei, Kriminalität

Jugendliche mit Rollstühlen auf Spritztour

09.02.2018 - 13:11:43

Kreispolizeibehörde Olpe / Jugendliche mit Rollstühlen auf ...

Lennestadt - Mehrere Zeugen teilten der Polizei am Donnerstag gegen 17:15 Uhr mit, dass im Bereich des Bahnhofes mehrere Jugendliche mit Rollstühlen in der Bahnhofsunterführung umher fahren und die Rollis beschädigen sollen. Die eintreffenden Beamten stellten einen 15-Jährigen und zwei 13-Jährige Schüler fest. Sie gaben an, die Rollstühle im näheren Bahnhofsbereich gefunden und sich auch einmal hineingesetzt zu haben, Beschädigungen stritten sie ab. Die Polizeibeamten stellten die Rollstühle sicher. Sie stammen vermutlich aus der Garage eines nahegelegenen Sanitätshauses. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!