Polizei, Kriminalität

Jugendliche laufen über geparkte PKW

09.04.2018 - 13:51:31

Polizeipräsidium Mainz / Jugendliche laufen über geparkte PKW

Zornheim - Sonntag, 8. April 2018

Um 02:45 Uhr am frühen Sonntagmorgen werden ein 56-jähriger Zornheimer und eine 48-jährige Zornheimerin auf vier Jugendliche aufmerksam die über mehrere geparkte Autos gelaufen sind und verständigen die Polizei.

Durch die Polizeibeamt.Innen können kurz danach die vier Personen kontrolliert werden. Da die Schuhabdrücke auf den PKW mit seinem Schuhprofil übereinstimmen, leugnet ein 17-jähriger Jugendlicher die Tat nicht lange und übernimmt die Verantwortung dafür. Nach der Überprüfung der Personalien der 16 bis 17-jährigen Personen und positiven Atemalkoholtests werden diese aus der Kontrolle entlassen. Den Beschuldigten erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung. Die betroffenen Fahrzeughalter sind mit einem Schreiben über den Sachverhalt informiert worden. Zeugen oder weitere betroffene Personen wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Mainz 3 auf dem Lerchenberg, Tel.: 06131 - 65 4310

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!