Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Jugendliche gehen 9-Jährigen an - Zeugen gesucht

08.11.2019 - 11:26:28

Polizei Gütersloh / Jugendliche gehen 9-Jährigen an - Zeugen gesucht

Gütersloh - Gütersloh (FK) - Am Donnerstagmorgen (07.11., 07.35 Uhr) wurde ein 9-jähriger Junge auf dem Schulweg von drei bislang unbekannten Jugendlichen angesprochen. Als der Junge an der Annenstraße / Carl-Bertelsmann Straße an einem Überweg stand, wurde er von einem der Unbekannten geschubst. Er fiel laut eigenen Angaben zu Boden und wurde am Boden sitzend von jedem der drei Jugendlichen geschlagen.

Die schätzungsweise 15 bis 16 Jährigen liefen anschließend in Richtung Innenstadt weg.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Angaben zu den Tätern machen? Zu diesen kann lediglich gesagt werden, dass sie zwischen 15 und 16 Jahre alt waren und eine schlanke Statur hatten. Alle drei hatten kurze dunkle Haare.

Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de