Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Jugendliche ermahnt

07.11.2019 - 16:16:31

Polizeipräsidium Westpfalz / Jugendliche ermahnt

Kaiserslautern - Das Verhalten einer Gruppe Jugendlicher in der Maxstraße hat am frühen Mittwochabend eine Polizeistreife auf den Plan gerufen. Eine Zeugin verständigte die Polizei, weil ihr die Jugendlichen kurz vor halb 7 aufgefallen waren, da sie sich am Hintereingang einer städtischen Einrichtung aufhielten und ihrer Meinung nach Alkohol und Drogen konsumieren würden.

Eine Streife traf vor Ort fünf Jugendliche und junge Erwachsene an. Bei der Gruppe selbst wurden keine Drogen festgestellt. In der Nähe wurde zwar ein kleines Plastiktütchen mit Marihuana gefunden. Ob es einem aus der Gruppe gehörte, konnte allerdings nicht geklärt werden. Das Tütchen wurde sichergestellt.

Die Personalien von allen fünf Personen wurden überprüft und das Quintett hinsichtlich seines Verhaltens ermahnt. Anschließend verließen alle fünf die Örtlichkeit. |cri

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de