Polizei, Kriminalität

Jugendliche demolieren Blitzableiter

17.04.2018 - 10:51:31

Polizeiinspektion Gifhorn / Jugendliche demolieren Blitzableiter

Wesendorf - Wesendorf, Schulstraße 6 13.04.2018 - 16.04.2018

Bislang unbekannte Täter, nach ersten Erkenntnissen eine Gruppe von Jugendlichen, begingen am vergangenen Wochenende diverse Sachbeschädigungen auf dem Gelände der Oberschule in Wesendorf.

So demolierten sie mehrere Beleuchtungskörper und eine Holzbank. Als sie das Flachdach der Schule erklommen, beschädigten sie zudem mehrere Lüftungsrohre sowie Teile des Blitzableiters. Die Gesamtschadenshöhe beläuft sich auf mindestens 2.000 Euro.

Die Tatzeit lag zwischen Freitag, 16.30 Uhr und Montag, 7.30 Uhr. Die Täter dürften in den Abendstunden des vergangenen Wochenendes ihr Unwesen getrieben haben. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Wesendorf, Telefon 05376/97390.

OTS: Polizeiinspektion Gifhorn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/56517 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_56517.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Thomas Reuter Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104 Fax: + 49 (0)5371 / 980-130 E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!