Polizei, NRW

Joggerin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

29.11.2017 - 19:11:33

Polizei Münster / Joggerin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Münster - Gegen 11:45h fuhr der 22-jährige Fahrer eines Klein-LKW (MB Sprinter) von der Aegidiistraße kommend über den Kreuzungsbereich in Richtung Adenauer-Allee. Hierbei kolliderte er mit einer 26-jährigen Joggerin, die über die Straße Adenauer-Allee in Richtung Aasee laufen wollte. Die Joggerin prallte mit dem Kopf gegen den Außenspiegel und zog sich schwere Verletzungen im Gesicht zu. Nach der Erstversorgung wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen der Polizei zum Unfallhergang dauern an. Vermutlich hatte die Joggerin ihren lauf bei Grünlicht in Rtg. Aasee fortgesetzt.

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Leitstelle Thomas Kreuzheck Telefon: 0251/275-1010 http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!