Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Jeep aus Carport geklaut +++ Pkw in Graben, Fahrerin verletzt

14.01.2020 - 13:21:56

Polizeiinspektion Harburg / Jeep aus Carport geklaut +++ Pkw in ...

Buchholz - Jeep aus Carport geklaut

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte in der Friedrichstraße einen Jeep Grand Cherokee aus einem Carport entwendet. Der Wagen verfügt über ein "Keyless-Go-System". Der Besitzer hatte in der Nacht Geräusche auf dem Grundstück gehört, aber gedacht, es hätte lediglich ein Pkw gewendet. Der Schaden wird auf etwa 40.000 EUR geschätzt.

Hinweise nimmt der Zentrale Kriminaldienst unter 04181/2850 entgegen.

Pkw in Graben, Fahrerin verletzt

Hunden. Bereits am Sonntag-Abend war eine 35-jährige Oldershausenerin mit ihrem Pkw auf der K2 in einer Linkskurve geradeaus in den Straßengraben gefahren. Weil der Pkw auf der Fahrerseite liegengeblieben war, konnte die Fahrerin sich zunächst nicht allein befreien. Erst als Ersthelfer das Auto mit vereinten Kräften auf die Räder kippten, konnte die Frau das Fahrzeug verlassen. Möglicherweise hat ein grippaler Infekt zu einem Blackout und in der Folge zu dem Unfall geführt. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Auch ein Notarzt sowie die Feuerwehren aus Hunden, Oldershausen und Winsen (Luhe) waren ausgerückt. Am Pkw entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg Polizeihauptkommissar Jan Meier Telefon: 0 41 81 / 285 - 104 Mobil: 0 160 / 972 710 15 Fax: 0 41 81 / 285 - 105 E-Mail: pressestelle@pi-harburg.polizei.niedersachsen.de www.pi-wl.polizei-nds.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59458/4491400 Polizeiinspektion Harburg

@ presseportal.de