Polizei, Kriminalität

Jack-Russel-Terrier totgefahren - Halter gesucht

13.02.2018 - 14:06:53

Polizeidirektion Pirmasens / Jack-Russel-Terrier totgefahren - ...

Pirmasens - Am Montagnachmittag rannte ein Jack-Russel-Terrier, gegen 18:00 Uhr, in Höhe des Anwesens 27 über die Arnulfstraße. Ein vorbeifahrendes Auto erfasste das Tier. Bei der Kollision mit dem Pkw verstarb der kleine Hund, am Fahrzeug selbst entstand kein Schaden. Die Polizei bittet jetzt den Hundehalter sich zu melden. Der Jack-Russel-Terrier hat ein fast durchgängig weißes Fell und trägt ein rotes Halsband mit der Aufschrift "V". Rückmeldungen bitte an Polizei Pirmasens.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!