Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Issum-Sevelen- Ladendiebstahl / T?ter fl?chten mit Auto

26.08.2020 - 19:07:28

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Issum-Sevelen- Ladendiebstahl/ ...

Issum-Sevelen - Vier unbekannte T?ter entwendeten am Dienstagabend (25. August 2020) gegen 19.40 Uhr aus einem Drogeriemarkt an der Rheurdter Stra?e diverse Parfumflaschen. Drei T?ter gingen in den Drogeriemarkt und nahmen diverse Parf?mpackungen aus der Auslage. Nur wenige Minuten sp?ter rannten sie aus dem Gesch?ft heraus und stiegen in einen auf dem Parkplatz stehenden PKW ein. In dem Auto, einem blauen Nissan Almera, sa? ein weiterer T?ter, der umgehend den Nissan vom Parkplatz fuhr. Die Flucht der T?ter setzte sich von der Rheurdter Stra?e in Richtung Hoerstgen und weiter in grobe Richtung Issum B 58 fort. Der Nissan war mit entwendeten Kennzeichen, MO-S5775, unterwegs.

Die drei Ladendiebe sollen circa 16-20 Jahre alt sein, zwischen 1,70m- und 1,80m gro? sein, eine schlanke Statur sowie einen dunklen Hauttyp haben.

Einer habe sehr kurze dunkle Haare, einen leichten Bartansatz und sei zur Tatzeit mit einem OP-Mundschutz, einem schwarzen lang?rmligen Oberteil, einer grauen Hose und schwarzen Schuhen bekleidet gewesen.

Ein weiterer T?ter habe dunkle, an den Seiten sehr kurze, Haare. Das Deckhaar sei l?nger und hoch gef?nt. Er trug zur Tatzeit einen schwarzen Mundschutz mit wei?er Applikation, ein schwarzes lang?rmliges Oberteil der Marke "Adidas" mit Streifen auf den ?rmeln und der Aufschrift "Adidas" auf der Brust. Weiterhin war er mit einer dunkel blauen oder grauen Jeans im "used"-Look bekleidet gewesen.

Der dritte T?ter hatte ebenfalls sehr kurze dunkle Haare und trug einen schwarzen Mundschutz. Bekleidet war mit einer schwarzen Basecap, einem schwarzen kurz?rmeligen Oberteil, einer schwarzen Hose sowie schwarzen Adidas-Sportschuhen mit wei?en Streifen.

Der Fahrer des Fluchtfahrzeuges soll circa 20-25 Jahre alt sein, eine st?mmige Statur haben und etwa 1,75 m gro? sein. Er hatte dunkles an den Seiten rasierte Haare, kurzes Deckhaar und einen Vollbart. Bekleidet war er mit einem OP-Mundschutz, einem schwarzen kurz?rmeligen Oberteil, einer grauen Jeans im "used"-Look sowie schwarzen Schuhen mit wei?en Schn?rsenkeln und einer wei?en Sohle. Weiterhin trug er eine Herrenumh?ngetasche aus Leder bei sich.

Zeugen folgten dem fl?chtigen Fahrzeug kurzfristig bevor sie es kurz vor der Sevelener Stra?e aus den Augen verloren.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den T?tern und dem Fluchtfahrzeug geben k?nnen. Sie sollen sich bei der Kripo Geldern unter Telefon 02831 1250 melden. (as)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4689977 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de