Polizei, NRW

Isselburg - Schwerer Verkehrsunfall auf der B67 (2.

12.09.2018 - 13:41:41

Kreispolizeibehörde Borken / Isselburg - Schwerer ...

Isselburg - Der 63-Jährige Autofahrer aus Bocholt, welcher durch den Verkehrsunfall am Freitag auf der B67 in Höhe Isselburg lebensgefährliche Verletzungen erlitten hatte (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4055706) und mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen worden war, ist am Dienstagabend an den Folgen seiner Verletzungen verstorben.

Die couragierten Ersthelfer, welche sich, um dem Mann zu helfen, selber in Gefahr gebracht hatten, und teilweise stationär im Krankenhaus behandelt werden mussten, konnten ebenso wie die weitere Unfallbeteiligte 66-Jährige Frau in der Zwischenzeit aus dem Krankenhaus entlassen werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de