Feuerwehr, Unfall

Iserlohn - Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW wurde die Berufsfeuerwehr heute gegen 11:30 Uhr zum Schälk gerufen.

13.09.2022 - 14:27:34

FW-MK: Verkehrsunfall auf dem Schälk. Dort war im Kreuzungsbereich an der Gaststätte ein PKW mit dem LKW kollidiert. Eine Person wurde schwerer verletzt in ein Krankenhaus nach Iserlohn gebracht, eine weitere Person wurde vom Rettungsdienst nach Schwerte transportiert. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden aufgefangen, der PKW mittels Seilwinde gesichert. Die Unfallursache ermittelt die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Christopher Rosenbaum
Telefon: 02371 / 806- 7300
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-iserlohn.de
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/512db5

@ presseportal.de