Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Internistischer Notfall verursacht Alleinunfall

06.09.2019 - 14:56:28

Polizei Düren / Internistischer Notfall verursacht Alleinunfall

Düren - Gestern gegen 16:30 Uhr kam ein 62-Jähriger mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Der Unfall wurde möglicherweise durch einen gesundheitlichen Notfall verursacht.

Der Mann fuhr aus Richtung "Im Großen Tal" auf der Straße "Am Langen Graben". In einer Linkskurve fuhr er offenbar geradeaus und kam so rechts von der Fahrbahn ab. Er überquerte den Gehweg und wurde schließlich von einem Maschendrahtzaun gestoppt.

Laut Zeugenaussagen konnte der Mann das Auto selbstständig verlassen, brach aber kurze Zeit später zusammen. Rettungswagen und Notarzt wurden verständigt und brachten den 62-Jährigen aus Nideggen ins Krankenhaus. Da man einen internistischen Notfall vermutete, verblieb der Mann vorerst im Krankenhaus.

OTS: Polizei Düren newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/8 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_8.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

@ presseportal.de