Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

"Internationaler Zwischenfall" endete im Polizeigewahrsam

06.11.2019 - 13:51:36

Polizeipräsidium Oberhausen / Internationaler Zwischenfall ...

Oberhausen - Eine ganz normale Verkehrskontrolle entwickelte sich in der Nacht (6.11.) zu einem "internationalen Zwischenfall". Gegen halb zwei kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung auf der Lothringer Straße einen VW Golf.

Der Fahrer, ein 25-jähriger Inder, wies sich mit einem polnischen Führerschein und einer italienischen ID-Karte aus. Die Kommunikation fand ausschließlich in englischer Sprache statt.

Schon nach wenigen Minuten stellte sich heraus, dass der Inder mit einem Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde. Die Polizisten nahmen ihn fest und fuhren zur weiteren Überprüfung zur Polizeiwache. Dort nahmen sie den polnischen Führerschein und die italienische Identitätskarte genau unter die Lupe.

Der polnische Führerschein wies Fälschungsmerkmale auf, die den Verdacht nahelegte, dass der Inder ohne Fahrerlaubnis unterwegs war und sich einer Urkundenfälschung schuldig gemacht haben könnte.

Die italienische Identitätskarte war mit einem Hinweis versehen, der einen Grenzübertritt aus Italien und folglich die Einreise nach Deutschland nicht erlaubt.

Den Rest der Nacht verbrachte er im Polizeigewahrsam.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62138/4431609 -

@ presseportal.de