Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Interessierte für Senioren Fahrtrainings gesucht

12.06.2019 - 15:06:45

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Interessierte für Senioren ...

Kreis Heinsberg - Am 26. Juni startet in Hückelhoven das 2. Fahrtraining für Seniorinnen und Senioren. Bei diesem Training sind noch Teilnehmerplätze frei. Deshalb sucht die Polizei interessierte Menschen ab 60 Jahren, die kurzfristig am Seminarangebot teilnehmen möchten. Auch für das 3. Training, welches ab dem 15. Juli in Geilenkirchen startet, werden noch Teilnehmer gesucht. Die Verkehrssicherheitsberatung der Kreispolizeibehörde Heinsberg richtet ihr kostenloses Angebot an "Mobile Verkehrsteilnehmer/-innen ab 60", die entweder mit dem Fahrrad bzw. Pedelec und/oder dem PKW am Straßenverkehr teilnehmen. Die Polizei möchte mit diesem Seminar die Kompetenz der Fahrer/-innen im Straßenverkehr fördern und stärken. Die Teilnehmer/-innen haben die Möglichkeit, ihr eigenes Fahrverhalten zu optimieren und zu erfahren, was sie noch mehr für ihre Sicherheit tun können. Im ersten Seminarteil werden den Teilnehmern Neuigkeiten im Verkehrsraum und veränderte Verkehrsregeln sowie technische Neuheiten vorgestellt. Der zweite Tag befasst sich ausschließlich mit dem Fahrrad/Pedelec und beinhaltet neben theoretischen Neuheiten (z.B. Radwegbenutzungspflicht ja/nein) auch praktische Übungen im öffentlichen Verkehrsraum, inklusive Tipps rund um das Fahren mit dem Pedelec. Im letzten Seminarteil steht der PKW im Mittelpunkt. Neben der Vermittlung von theoretischem Grundwissen werden dort auch praktische Übungen am und mit dem eigenen Fahrzeug im gesicherten Umfeld durchgeführt. Nützliche Fahrzeugassistenzsysteme und in welcher Form diese den/die Fahrer/-in unterstützen werden erläutert. Folgende Termine und Veranstaltungsorte stehen zur Auswahl:

- Am Mittwoch, 26.06.2019 beginnt das Fahrtraining in Hückelhoven. Das Seminar wird am Montag, 01.07. und am Mittwoch, 03.07. fortgesetzt. Durchführungsort ist in der Burg Hückelhoven, Dinstühlerstr. 53. Die drei Seminar-Termine finden jeweils in der Zeit von 13.30 - 16 Uhr statt.

- Das 3. Seminar umfasst die Termine Montag, 15.07.2019, Mittwoch, 17.07. und Montag, den 22.07. Treffpunkt ist die Selfkant Kaserne, Quimperlestr. 100 in Geilenkirchen. Dieses Seminar findet jeweils vormittags von 10 bis 12.30 Uhr statt.

Interessierte Seniorinnen und Senioren können sich wochentags in der Zeit von 08.00 - 14.00 Uhr verbindlich bei der Direktion Verkehr der Heinsberger Polizei unter der Telefonnummer: 02452 920 4444 anmelden.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Fall Lübcke: Polizei hat Hinweise auf weitere Täter Die Bundesanwaltschaft geht Hinweisen nach, dass es im Fall des Anfang Juni ermordeten hessischen CDU-Politikers Walter Lübcke mehrere Täter gegeben haben könnte. (Polizeimeldungen, 18.06.2019 - 18:23) weiterlesen...

Kleines Mädchen tot - Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Das Mädchen war erst sechs. Hilfskräfte, Polizei und Bevölkerung sind schockiert von den Taten. Taucher haben in einem See auf Zypern das siebte Opfer eines Serienmörders geborgen. (Politik, 13.06.2019 - 10:52) weiterlesen...

Suche nach dem Serienmörder - Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Die Kaltblütigkeit des Täters und die Untätigkeit der Behörden schockieren. Nun wurde eine weitere Leiche gefunden. Drei Jahre lang konnte ein Serienmörder auf Zypern unbemerkt töten. (Politik, 13.06.2019 - 09:10) weiterlesen...

Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden. Taucher fanden sie in einem Koffer, der in einem Baggersee versenkt worden war. Dies berichtet der Staatsrundfunk. Es handle sich allen Anzeichen nach um die Leiche eines sechsjährigen Mädchens. Dies müsse aber noch gerichtsmedizinisch bestätigt werden, hieß es. In der für die Insel beispiellosen Mordserie steigt die Zahl der bisher gefundenen Opfer damit auf sieben. Nikosia - Bei der Suche nach den Opfern eines Serienmörders auf der Mittelmeerinsel Zypern hat die Polizei eine weitere Leiche entdeckt. (Politik, 13.06.2019 - 04:56) weiterlesen...