Polizei, Kriminalität

Innerhalb von fünf Minuten gleich zwei Verkehrsunfälle - Zwei Frauen (48 / 79) verletzt ins Krankenhaus!

10.10.2018 - 12:58:42

Polizei Bochum / Innerhalb von fünf Minuten gleich zwei ...

Bochum / Wattenscheid - Am späten Dienstagmittag (9. Oktober) ist es in Wattenscheid nur innerhalb von fünf Minuten gleich zu zwei Verkehrsunfällen gekommen, bei denen zwei Frauen (48/79) verletzt ins Krankenhaus gebracht worden sind.

Der erste Unfall ereignete sich um 13.40 Uhr an der Bahnhofstraße / Bußmanns Weg. Eine 18-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick war auf der Bahnhofstraße in Richtung Süden unterwegs. Bei Grünlicht bog sie links in den Bußmanns Weg ein und kollidierte dabei mit einer ihr entgegenkommenden Autofahrerin (48). Die 48-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die unfallaufnehmenden Beamten schätzten den Gesamtsachschaden auf etwa 8.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der dortige Einmündungsbereich zeitweise gesperrt.

Nur fünf Minuten später (13.45 Uhr) ist es an der Lohackerstraße zu einem weiteren Unfall gekommen, bei dem eine 79-jährige Radfahrerin verletzt wurde. An der Lohackerstraße, nahe der Stephanstraße, parkte eine 26-jährige Wattenscheiderin ihren Wagen am östlichen Fahrbahnrand. Beim Öffnen der Fahrertür stieß die Radfahrerin in diesem Moment von hinten kommend gegen die Tür und stürzte auf die Straße. Durch einen Notarzt wurde die Seniorin an der Örtlichkeit erstversorgt. Mit einem Rettungswagen wurde die ältere Dame ins Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb.

In beiden Unfällen hat das Bochumer Verkehrskommissariat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Nicole Schüttauf Telefon: 0234 909 1024 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de