Polizei, Kriminalität

Info-Mobil der Polizei im Kanzlerfeld

12.02.2018 - 12:51:41

Polizei Braunschweig / Info-Mobil der Polizei im Kanzlerfeld

Braunschweig - Braunschweig, 12.02.2018

Einbrüche in Häuser im Wohngebiet Kanzlerfeld und Trickbetrüger an der Wohnungstür bereiten den Anwohnern dort Sorge.

Aus diesem Grund sind Mitarbeiter der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle der Polizeiinspektion Braunschweig mit dem Info-Mobil am Mittwoch, 14. Februar 2018 vor Ort, um interessierte Bürger zu beraten.

Das Info-Mobil steht an diesem Tag ab 10.00 Uhr auf der Stauffenbergstraße, zwischen Hoepnerweg und Hofackerweg.

Kostenlose Beratungstermine können auch unter Tel. 0531/476 2005 vereinbart werden.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!