Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

In Tankstelle eingebrochen - Zeugen gesucht

30.07.2020 - 12:37:12

Polizeipräsidium Stuttgart / In Tankstelle eingebrochen - Zeugen ...

Stuttgart-Vaihingen - Zwei Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag (30.07.2020) in eine Tankstelle an der Hauptstraße eingebrochen und haben Zigaretten im Wert von mehreren Hundert Euro erbeutet. Nach ersten Ermittlungen begaben sich die Täter gegen 01.35 Uhr auf das Gelände der Tankstelle. Nachdem der Versuch, eine Scheibe einzuschlagen, misslang, drückte einer der Täter die Eingangstür auf und stahl aus dem Verkaufsraum mehrere Stangen Zigaretten, während sein Komplize auf dem Gelände wartete. Gegen 02.40 Uhr flüchteten beide in unbekannte Richtung. Einer der Täter trug eine schwarze Kapuzenjacke und eine helle Hose. Der zweite war mit einer glänzenden Adidas-Jacke, einer dunklen Hose und weißen Sportschuhen bekleidet. Er trug eine Mund-Nase-Bedeckung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903400 beim Polizeirevier 4 Balinger Straße zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4665889 Polizeipräsidium Stuttgart

@ presseportal.de