Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

In Sportheime eingebrochen

05.10.2019 - 17:01:15

Polizeiinspektion Northeim / In Sportheime eingebrochen

Northeim - NORTHEIM (GKo) Hohnstedt, Edesheim, 04.10.; 17 Uhr bis 05.10.; 09:00 Uhr. In der Nacht zu Samstag habe bislang unbekannte Täter das jeweilige Vereinsheim der Ortsteile Hohnstedt und Edesheim aufgesucht. Dort wurde mit zum Teil erheblicher Gewalt versucht, sich Zugang zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Dies gelang beim Vereinsheim in Hohnstedt auch. Dort wurde das Gebäude nach Aufhebeln eines Seitenfensters betreten. Ob auch etwas entwendet wurde, steht bislang noch nicht fest. In Edesheim gelang der Einbruch nicht. Dort wurde ebenfalls versucht, durch ein Fenster einzusteigen. Der oder die Täter rissen zunächst die außen angebrachte Vergitterung ab und schlugen anschließend die Fensterscheibe ein. Das Gebäude selbst wurde jedoch nicht betreten. Anschließend wurde noch versucht, eine in der Nähe stehende Garage zu öffnen. Aber auch dies misslang den Tätern. Die Polizei geht davon aus, dass bei den Taten nicht unerheblicher Lärm verursacht wurde. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200 Fax: 05551/7005 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

@ presseportal.de