Polizei, Kriminalität

In Spielhalle eingebrochen

14.11.2017 - 15:41:48

Kreispolizeibehörde Euskirchen / In Spielhalle eingebrochen

53909 Zülpich - Vier Geldspielautomaten hebelten Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in einer Spielhalle an der Römerallee auf. Die Täter hebelten zuvor die hintere Zugangstür der Spielhalle auf. Anschließend brachen sie vier Automaten. Die herausgenommenen Geldkassetten nahmen die Diebe komplett mit. Der entstandene Sachschaden liegt im unteren vierstelligen Bereich. Die Höhe des erbeuteten Bargeldes ist noch unbekannt.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!