Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

In Schule eingebrochen - Zeugen gesucht

11.06.2019 - 19:16:40

Polizeipräsidium Stuttgart / In Schule eingebrochen - Zeugen gesucht

Stuttgart-Plieningen - In Schule eingebrochen - Zeugen gesucht Polizeibeamte haben in der Nacht zu Dienstag (11.06.2019) zwei 14 und 15 Jahre alte Jugendliche vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, zusammen mit zwei Unbekannten in einen Schulgebäudekomplex an der Bernhauser Straße eingebrochen zu haben. Die Tatverdächtigen warfen zunächst mit einer Betonplatte ein Fenster eines Gebäudes ein. In diesem brachen sie Türen und Schränke auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Mit einem Feuerlöscher aus dem ersten Gebäude schlugen sie ein Fenster eines weiteren Gebäudes ein. Auch dort durchsuchten sie die Räume. Zeugen verständigten die Polizei, die zwei Tatverdächtige in Tatortnähe vorläufig festnahm. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch unklar. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden. en.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de