Polizei, Kriminalität

In Gaststätte eingebrochen

29.08.2016 - 15:00:52

Polizeipräsidium Stuttgart / In Gaststätte eingebrochen

Stuttgart-West - Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zum Samstag (27.08.2016) in eine Gaststätte an der Schloßstraße eingebrochen. Eine Anwohnerin beobachtete gegen 02.30 Uhr eine vermummte Person vor der Gaststätte und alarmierte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten war der Täter bereits geflüchtet. Aus der Gaststätte erbeutete er ein Laptop, ein Tablet und einen Bedienungsgeldbeutel samt Bargeld. Der Gesuchte ist zirka 175 Zentimeter groß und auffallend dünn. Er trug eine hellblaue Jeans, einen grauen Kapuzenpullover und eine blaues gestreiftes Halstuch. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!