Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

In Gaststätte eingebrochen - Zeugen gesucht

18.11.2019 - 13:56:41

Polizeipräsidium Stuttgart / In Gaststätte eingebrochen - Zeugen ...

Stuttgart-Ost - Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag (17.11.2019) in eine Gaststätte an der Wangener Straße eingebrochen. Die beiden Täter hebelten gegen 01.40 Uhr die Notausgangstür der Gaststätte auf. Während ein Einbrecher an der Tür stehen blieb, kroch der andere zur Kasse und stahl das Münzgeld in unbekannter Höhe. Im Anschluss flüchteten sie unerkannt, verloren dabei aber mehrere Hundert Euro ihrer Beute. Beide Täter waren schlank, ein Einbrecher war maskiert und trug eine Steppflecktarnjacke, der andere trug eine Jacke und Schuhe mit rotem Besatz. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de