Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

In Drogerie eingebrochen - Schadenshöhe noch nicht bekannt

06.09.2019 - 14:36:55

Kreispolizeibehörde Euskirchen / In Drogerie eingebrochen - ...

53894 Mechernich - Durch einen lauten Knall wurden Anwohner der Gartenstraße am frühen Freitagmorgen (01.26 Uhr) aus dem Schlaf gerissen. Als die beiden unabhängigen Zeugen aus dem Fenster schauten, erkannten sie zwei dunkel gekleidete Männer welche eine Schaufensterscheibe einer Drogerie eingeschlagen hatten. Mehrmals betraten die beiden Männer das Geschäft und trugen Parfüms in einen schwarzen Pkw. Danach flüchteten sie mit dem Fahrzeug. Vor Ort konnte ermittelt werden, dass die Diebe nur Markenparfüms gestohlen hatten. Die genaue Menge steht noch nicht fest. Das abgelesene Kennzeichen des Fluchtfahrzeuges war kurz zuvor gestohlen worden.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de