Polizei, Kriminalität

In den Gegenverkehr geschleudert

13.09.2019 - 14:41:32

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / In den Gegenverkehr ...

Marsberg - Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen musste eine Marsbergerin mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau fuhr um 07.20 Uhr mit ihrem Auto auf der Landstraße 636 von Meehof in Richtung Oesdorf. Auf der nassen Straße geriet das Auto ins Schleudern und prallte mit dem entgegenkommenden Auto einer 36-jährigen Frau zusammen. Der Rettungsdienst brachte die verletzte Frau ins Krankenhaus. Die 36-jährige Frau aus dem entgegenkommenden Auto blieb bei dem Unfall unverletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de