Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

In Bunker eingebrochen

04.09.2020 - 16:07:16

Kreispolizeibeh?rde Euskirchen / In Bunker eingebrochen

53879 Euskirchen - In der Zeit vom 28.08.2020 (12.30 Uhr) bis 01.09.2020 (8.30 Uhr), verschafften sich Unbekannte unerlaubten Zutritt zu einem Bunker am J?licher Ring. Dabei brachen sie sowohl die Eingangsluke auf und besch?digten Absperreinrichtungen im Bunker. Anschlie?end entwendeten sie im Bunker befindliche Stromkabel. Die T?ter hinterlie?en leere Bierflaschen und den Rest eines Br?tchens.

R?ckfragen bitte an:

R?ckfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-90209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4697965 Kreispolizeibeh?rde Euskirchen

@ presseportal.de