Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

In Büro eingebrochen

29.11.2019 - 15:06:26

Kreispolizeibehörde Heinsberg / In Büro eingebrochen

Waldfeucht-Selsten - Zwischen Mittwoch, 27. November, 19.50 Uhr und Donnerstag, 28. November, 7.30 Uhr, brachen unbekannte Täter die Tür eines Büros an der Landstraße auf. Nachdem so sie ins Innere eingedrungen waren, suchten sie in allen Räumen nach Wertgegenständen. Sie stahlen nach ersten Erkenntnissen Bargeld.

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4454334 Kreispolizeibehörde Heinsberg

@ presseportal.de