Polizeimeldungen, Kriminalität

Im Zuge der Korruptionsaffäre um angebliche Einflussnahme Katars hat die Staatsanwaltschaft am Montagnachmittag auch Räume im EU-Parlament in Brüssel durchsucht.

12.12.2022 - 18:14:06

Jetzt auch Durchsuchungen im EU-Parlament

Bereits am Freitag waren mehrere einflussreiche Personen aus Brüsseler Politikkreisen festgenommen worden, allen voran Eva Kaili, bis dahin noch Vize-Präsidentin des EU-Parlaments. Gegen sie wurde mittlerweile auch Haftbefehl erlassen.

Zwei belgische EU-Abgeordnete stehen ebenfalls im Fokus der Ermittlungen. Die Brüsseler Staatsanwaltschaft teilte schon am Freitag mit, neben Korruption werde dabei auch der Vorwurf der Geldwäsche untersucht. So soll Katar angeblich versucht haben, Entscheidungen des EU-Parlaments zu beeinflussen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de