Polizeimeldungen, Unglücke

Im niedersächsischen Landkreis Ammerland ist am Sonntagmorgen ein 23 Jahre alter Fußgänger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

19.11.2017 - 14:24:26

23-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Niedersachsen

Nach ersten Erkenntnissen war der 23-Jährige am rechten Fahrbahnrand gelaufen, an dem sich kein Gehweg befindet, teilte die Polizei mit. Eine 29 Jahre alte Frau hatte den Fußgänger in der Dunkelheit nicht bemerkt und erfasste diesen mit ihrem Pkw.

Der Fußgänger wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er wenig später an seinen Verletzungen verstarb.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!