Polizei, Kriminalität

Im Graben gelandet

04.04.2018 - 14:21:53

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Im Graben gelandet

53925 Kall-Dottel - Am Dienstagnachmittag (15.30 Uhr) befuhr ein 86 Jahre alter Mann aus dem Stadtgebiet Mechernich mit seinem Auto die Kreisstraße 32 von Dottel in Richtung der Landstraße 206. Er überquerte die Einmündung und fuhr auf der gegenüber liegenden Fahrbahnseite in den dortigen Straßengraben. Dabei verletzte sich der ältere Mann. Er kam vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!