Polizei, Kriminalität

Illegale Entsorgung von Eternitplatten

07.11.2018 - 15:11:46

Polizeiinspektion Hildesheim / Illegale Entsorgung von ...

Hildesheim - (bö)Schellerten. Bislang unbekannte Täter entsorgten insgesamt 12 Eternitplatten in dem Waldgebiet Dinklarer Klunkau, zwischen den Ortschaften Wöhle und Ottbergen, auf dem sogenannten Gänseberg in der Gemeinde Schellerten.

Als Tatzeitraum wurde von der geschädigten Forstinteressentenschaft der 15.10. - 25.10.2018 angegeben. Es ist davon auszugehen, dass die Eternitplatten mit krebserregenden Asbestfasern versehen sind und einer besonderen Entsorgung bedürfen, weshalb die Polizei nun in einem Umweltdelikt ermittelt.

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten des Ablageortes ist weiterhin davon auszugehen, dass der / die Täter mit einem geeigneten Fahrzeug das Waldgebiet befahren mussten um die Eternitplatten dort abzulagern.

Zeugen die ggf. entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf verdächtigte Fahrzeuge geben können werden gebeten sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth in Verbindung zu setzen (05063/901-0).

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

@ presseportal.de