Polizei, Kriminalität

Ihringen - 18jährige dealt mit Drogen

14.05.2019 - 12:46:44

Polizeipräsidium Freiburg / Ihringen - 18jährige dealt mit Drogen

Freiburg - Ihringen. Am Montagabend, 13.05.2019, gg. 18:45 Uhr, unterzogen Beamte des Breisacher Polizeireviers im Schulweg zwei Männer und eine Frau einer Kontrolle, nachdem ein Hinweis eingegangen war, dass an besagter Örtlichkeit ein Joint geraucht werde. Bei der 18jährigen Frau konnten in der mitgeführten Bauchtasche zahlreiche Verpackungseinheiten mit Haschisch und Marihuana aufgefunden werden. Da sich der Verdacht erhärtete, dass die Frau die Drogen zum Handel mit sich führte, wurde bei der Staatsanwaltschaft Freiburg ein Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung eingeholt. Hier konnten von den Beamten weitere 140g Haschisch sowie Verpackungs- und Betäubungsmittel-Utensilien aufgefunden werden. Aufgrund der Menge des gefundenen Rauschgifts sieht sich die 18-Jährige mit deutscher Staatsbürgerschaft nun mit einem Verbrechenstatbestand nach dem Betäubungsmittelgesetz konfrontiert. Die Ermittlungen werden vom Polizeirevier Breisach geführt. Bei den beiden männlichen Begleitern konnten keine Verstöße festgestellt werden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-0 E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de