Polizei, Kriminalität

Iffezheim - Falsch abgebogen

06.10.2017 - 11:31:34

Polizeipräsidium Offenburg / Iffezheim - Falsch abgebogen

Offenburg - Ein Audi-Fahrer beabsichtigte am Donnerstagnachmittag von der L78A aus Richtung Wintersdorf auf die B 500 in Richtung Baden-Baden nach links abzubiegen. Als der 34-Jährige gegen 15 Uhr an die Einmündung heran fuhr ging er irrig davon aus, dass eine Linksabbiegespur vorhanden sei. Diese stellte sich jedoch als Fahrbahnmarkierung des Gegenverkehrs heraus, was aber bis zu diesem Zeitpunkt noch folgenlos blieb. Nachdem der Autofahrer dann aber auf Höhe der Stoppstelle angehalten hatte, entfaltete das vorherige Missverständnis seine unangenehme Wirkung. Der Mann bog nach links ab und übersah hierbei den aus Richtung Baden-Baden entgegenkommenden Dacia einer 38-Jährigen. Bei dem darauffolgenden Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt. Beide Fahrzeuge mussten jedoch abgeschleppt werden. An ihnen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!