Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Idar. Verkehrsunfallflucht

19.11.2019 - 15:21:48

Polizeidirektion Trier / Idar. Verkehrsunfallflucht

Idar-Oberstein - Im Zeitraum von Samstag den 16. November und Montag den 18. November kam es zu einem Verkehrsunfall in der Mainzer Straße im Stadtteil Idar, auf Höhe des Gebäudes der OIE. Der Unfallverursacher kam aus bislang noch ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der seitlich angrenzenden Schutzplanke. Anschließend entfernte sich der Fahrer unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Schaden von etwa 2500EUR. Hinweise hierzu nimmt die Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781-5610 entgegen.

OTS: Polizeidirektion Trier newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117698 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117698.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Idar-Oberstein Hauptstraße 189 (OIE AG) 55743 Idar-Oberstein www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner: Hedderich, Jonas PK Telefon: 06781 / 561 - 0 Telefax: 06781 / 561 - 150 piidar-oberstein@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de