Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht

14.01.2020 - 13:46:39

Polizei Steinfurt / Ibbenbüren, Verkehrsunfallflucht

Ibbenbüren - An der Reichsbahn, auf dem Schotterparkplatz beim Holsterkampbad, ist am Donnerstag (09.01.) ein blauer Mercedes angefahren worden. Der Pkw war dort in Zeit zwischen 07.45 Uhr und 14.05 Uhr geparkt. Der Sachschaden an der linken hinteren Tür beläuft sich auf etwa 650 Euro. Der Verursacher flüchtete vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4491456 Polizei Steinfurt

@ presseportal.de